Beim Energiesparen klaffen Wunsch und Wirklichkeit auseinander

Bedarf an Energieberatung hoch

Aktuelle Studien belegen, dass die meisten Deutschen durch energiesparende Veränderungen ihre Heiz- und Stromkosten senken wollen. Die Einsparmöglichkeiten durch energetische Sanierung unterschätzen viele Hausbesitzer aber noch. Aufklärungsarbeit vor Ort leisten die "Energie-Fachberater im Baustoff-Fachhandel".

Frühjahrsputz im heimischen Garten - Stein- und Holzelemente als Bereicherung für die private Grün-Oase

Es gibt viele Möglichkeiten, das Fleckchen Grün hinterm Haus in einen Traumgarten zu verwandeln. Beliebte Hilfsmittel sind dabei Elemente aus Stein und Holz. An kreativen Ideen und Vorstellungen mangelt es oft nicht. Wichtig ist aber die Auswahl der richtigen Materialien. Zudem soll sich die Investition dauerhaft lohnen.

Dachausbau - Mit der richtigen Dämmung Energie sparen

Eine gute Dachdämmung sorgt dafür, dass Ihr Haus im Winter nur wenig Wärme verliert und im Sommer kühl bleibt. Damit sparen Sie eine Menge teurer Heizenergie ...

Wir erklären, welche Aspekte bei der Dämmung zu beachten sind.

Energiespartipps im Haus

In den letzten zehn Jahren haben sich die Heizkosten im Durchschnitt fast verdoppelt. Energiesparen wird daher immer wichtiger.

Starke Fassade, nachhaltig gebaut

Holz verleiht alten Häusern ein neues Gesicht – natürlich, ansprechend und ökologisch vorteilhaft.

High-End für die handwerkliche Türen-Lackierung

Bei der Lackierung von fest am Objekt verbauten Bauelementen sind VOC-arme Lacke, die die Deco Paint Richtlinie erfüllen, gefragt. Das gilt auch für die Lackierung von Innentüren. Gute Beständigkeiten gegen Haushaltschemikalien und Kratzbeanspruchung sind obligatorisch. Die Remmers Baustofftechnik bietet ein breites Sortiment robuster wasserbasierter und lösemittelhaltiger Systeme, die allesamt der Deco Paint Richtlinie entsprechen.

Immer ein perfekter Auftritt

Holzböden passen zu fast allen Wohnstilen: Die Vielfalt der Holzarten aus unseren heimischen Wäldern macht es möglich. Täglich mit Füßen getreten und oft zu Unrecht kaum beachtet, prägt der Bodenbelag die Atmosphäre und den Charakter eines Raums entscheidend mit.

Ein Gewinn für die Umwelt

Rund 33 Liter Trinkwasser spült der Durchschnittsdeutsche jeden Tag die Toilette herunter. Weitere 21 Liter kommen für die Waschmaschine, den Hausputz sowie den Garten und die Autopflege hinzu. Dabei können Sie mit kleinem Aufwand viel Geld sparen.

meine fassade

Traumhaft modernisieren

Jetzt online blättern!

Hier gehts zum Mietpark

Wohnkomfort-Journal

Jetzt online blättern!

fassaden-journal

Jetzt online blättern!