Modernisierungskur für alte Kamine - Professionelle Schornstein-Sanierung in nur einem Tag

Neue Öfen und Heizkessel sorgen dafür, dass bis zu 40 Prozent weniger Brennstoffverbrauch erreicht werden kann, und so lässt sich die angenehme Heizwärme ohne schlechtes Gewissen genießen. Doch eine neue Heiztechnik verlangt auch nach einer adäquaten Abgasführung. Wird sie den neuen Ansprüchen nicht angepasst, kann der kondensierende Wasserdampf ernsthafte Schäden in der Bausubstanz anrichten. Eine Schornsteinsanierung, am besten durchgeführt von Vollprofis, schafft schnelle Abhilfe und ist schon innerhalb eines Tages möglich.

Willkommen im Gartenparadies

Der Garten - eine grüne Erlebnisoase!
Jeder Garten ist einzigartig. Und doch haben alle Gärten eines gemeinsam: Sie sind auf die Anforderungen und den Geschmack ihrer Besitzer zugeschnitten.

Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

Echtholztüren - Echtheit garantiert!

Holz ist ein Naturprodukt und jeder Baum ist anders. Und das ist auch gut so, denn die Unterschiede in Maserung, Farbe und Struktur machen die Natürlichkeit und die Schönheit einer echtholzfurnierten Oberfläche erst aus.

Die sorgfältige Auswahl und die meisterhafte Verarbeitung garantieren auf Tür und Futter ein ausgewogenes Oberflächenbild. Die dezente Lackierung veredelt mit individueller Note und sorgt für lange Haltbarkeit und leichte Pflege.

Energiespartipps im Haus

In den letzten zehn Jahren haben sich die Heizkosten im Durchschnitt fast verdoppelt. Energiesparen wird daher immer wichtiger.

Dachausbau - Mit der richtigen Dämmung Energie sparen

Eine gute Dachdämmung sorgt dafür, dass Ihr Haus im Winter nur wenig Wärme verliert und im Sommer kühl bleibt. Damit sparen Sie eine Menge teurer Heizenergie ...

Wir erklären, welche Aspekte bei der Dämmung zu beachten sind.

Problemfall „Eisfüße“: Parkettheizung hilft

Eiskalte Füße sind ein häufiges Problem. Das gilt sowohl für denjenigen, der sie hat, als auch für denjenigen, der in ihre Nähe kommt. Studien zufolge sind es übrigens meistens Frauen, die über „Eisfüße" klagen. Ganz klar - dagegen hilft am besten eine Fußbodenheizung. Besonders angenehm ist diese Heizungsart in Verbindung mit der warmen Holzoberfläche eines Parkettbodens.

Traumhaft modernisieren

Jetzt online blättern!
meine fassade

Hier gehts zum Mietpark

Wohnkomfort-Journal

Jetzt online blättern!

fassaden-journal

Jetzt online blättern!