art_anmutung_profile_image_neu.jpg

Art & Anmutung

Die Wahl des Profils prägt den Charakter des Hauses. Glatte Profile geben der Fassade eine schlichtere, zurückhaltendere Anmutung, während markantere Profile und großzügigere Überlappungen das Lichtspiel auf der Oberfläche verstärken und die Optik der Fassade lebendiger gestalten.

Blockhausprofile geben Gebäuden das robuste Erscheinungsbild massiver Holzhäuser. Glattkant- oder Rautenprofile vermitteln Modernität und architektonische Klarheit. Sie können den Charakter z. B. eines Altbaus nach der Sanierung maßgeblich verändern.

Neben dem Profil prägt auch die Verlegetechnik den Eindruck des Hauses. So kann über die Ausrichtung der Verlegung das Haus optisch in seiner Höhe oder Ausdehnung vergrößert werden. Hohe, schmale Häuser wirken großzügiger durch eine horizontale Bekleidung, während breite, gedrungene Häuser durch vertikale Deckung in ihrer Anmutung proportional gestreckt werden.

Hier gehts zum Mietpark

fassaden-journal

Jetzt online blättern!

WUNDERWERK est. 1964 - Fußböden Kollektion 2017

Jetzt online blättern!