Beton - Ein Baustoff für alle Fälle

Beton ist ein Gemisch aus Bindemittel und Wasser. Im Rohzustand ist Beton ein plastisches bis fließendes Gemisch aus Zement, Wasser und Zuschlägen. Er kann in nahezu jede Form gebracht werden, in der er anschließend erhärtet.

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Betonarten, die sich aus den vielen möglichen Mischungen des Betons ergeben. Durch die verschiedenen Mischungen kann der Beton dabei optimal an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden und bringt dann unterschiedliche Eigenschaften mit sich wie z.B.

  • Tragfähigkeit
  • Wärmeschutz
  • Feuchteschutz
  • Brandschutz
  • Schallschutz

Für tragende und weit gespannte Bauteile wie beispielsweise Decken und Treppen wird meistens bewehrter Normalbeton verwendet: Dessen Zuschlag besteht aus einem Kies-Sand-Gemisch und er bekommt eine Stahleinlage. Normalbeton hat ein Raumgewicht von 2.000 bis 2.600 Kilo je Kubikmeter.

Beton ist wirtschaftlich und vielseitig. Beton hält die Bauzeiten kurz und die Baukosten niedrig. Egal ob als Transportbeton oder als  Betonfertigteil, die Möglichkeiten beim Bauen sind vielfältig und bieten für jeden Geschmack eine passende Lösung - vom Mauerstein aus Leichtbeton über geschalte Wände aus Transportbeton bis hin zu verkleideten oder naturbelassenen Betonwänden.

Sturm, Hagel und Feuer - Risiken, die für einen Hausbewohner schnell zur drohenden Gefahr werden können. Bauherren erwarten daher von den eigenen vier Wänden Schutz und Geborgenheit vor äußeren Umwelteinflüssen.
Betontreppe

Wir liefern Ihnen vorgefertigte gerade Treppenläufe aus Beton sowie rechts- bzw. linksgewendelte Betonfertigteiltreppen für verschiedene Geschosshöhen. Wählen können Sie zudem aus unterschiedlichen Steigungsverhältnissen.